Backupbrowser Top

Das Wiederherstellen von Dateien wird zum Erlebnis.

Egal wie ein Datenverlust zustande gekommen ist: Es ist immer ärgerlich und zeitaufwendig, die Dateien wiederherzustellen. Der Backupbrowser macht das Wiederherstellen deiner Dateien zu einem Kinderspiel. Egal ob du normal durch die Ordnerstruktur deiner Datensicherung navigierst oder direkt den Dateinamen der verloren gegangenen Datei in die Suche eingibst, der Backupbrowser stellt deine Dateien schnell und zuverlässig wieder her.

Drehe die Zeit zurück!

Zeit für die Vergangenheit.

Dir wird ein wichtiger Ordner im Windows-Explorer nicht mehr angezeigt? Doppelklicke auf das Backup Service Home 3-Symbol und der Backupbrowser zeigt dir die letzte Datensicherung an. Du wirst automatisch zu dem Ordner navigiert, den du im Windows-Explorer geöffnet hast. Drehe nun die Zeit mit der Zeitleiste zurück und stelle die verloren gegangenen Dateien wieder her.

Übrigens: Du kannst auch ohne Backupmedium mit dem Backupbrowser durch deine Sicherungen navigieren.

Backupbrowser
Vorschau

Schnellvorschau

Wissen, was du wiederherstellst.

Bevor du eine Datei wiederherstellst, solltest du dir den Inhalt genauer anschauen. Dazu brauchst du nicht einmal die Anwendung starten, mit der du die Datei erstellt hast. Backup Service Home kann über 30 Dateitypen in der optimierten Schnellvorschau darstellen, sogar im Vollbildmodus. Word-Dokumente, Excel-Tabellen, PowerPoint-Präsentationen, Bilder, Musik oder Videos.

Backup Service Home nutzt das in Windows 7 integrierte Dateivorschaumodul, dass auch von vielen anderen Anwendungen genutzt wird. So erhöht sich die Zahl der Dateitypen, die durch die Schnellvorschau angeschaut werden können, wenn du weitere Dateivorschaumodule installierst. Meißt sind diese direkt bei den Anwendungen dabei und werden automatisch installiert.